Hier kommt ein farbenfrohes Power-Paket: Mit dem Acer One Happy 2 Netbook hat der Hersteller seine Serie von Lifestyle Mini-Rechnern ergänzt. Netbook Kaufberatung stellt das Acer One Happy 2 Netbook vor.

Wie der Name Happy schon sagt, kommt dieses Netbook in vier bunten Farben, deren Bezeichnungen an gesunde vitaminreiche Getränke erinnern: Banana Cream, Blueberry Shake, Papaya Milk und Strawberry Yogurt. Sehr schön, dass unter den bunten Hüllen ein recht leichter Rechner steckt, der auch komplett ohne Quecksilber gefertigt wurde. Doch ein weiteres Highlight erwartet den Käufer, wenn er die schicke Hülle aufklappt: Nicht nur das in der Außenfarbe gestaltete Touchpad fällt angenehm auf, sondern auch das Display. Der Monitor hat eine Diagonale von 25,6 Zentimetern und die übliche Auflösung von 1024 x 600 Pixeln. Vor allem aber: Die Oberfläche dieses Displays ist matt. Damit dürfte man auch beim Arbeiten im Freien zumindestens sich die lästigen Spiegelungen sparen!

Das Acer One Happy 2 Netbook – die Performance

Bei diesem neuen, bunten Mini-Rechner ist der Intel N570 Prozessor eingebaut. Ein Teil, welches mit Doppelkern mit 1,66 Ghz Taktrate ein gutes Arbeitstempo verspricht. In ersten Tests dieser Plattform in anderen Rechnern konnten HD Videos ruckelfrei wiedergegeben werden. Kombiniert mit der 3150 Grafikeinheit von Intel, die leider keinen HDMI-Ausgang bietet, dürfte der Acer One Happy 2 Netbook also sowohl beim Multitasking als auch beim Filmegucken eine gute Figur machen. Die Akkulaufzeit des verbauten 6 Zellen-Stromspeichers dürfte sich in der Praxis auf gut sechs Stunden WLAN-Surfen ausdehnen lassen. Die Tastatur ist gut verarbeitet und läasst sich gut tippen, und auch das Touchpad ist sensibel genug als Mausersatz.

Bunte Maus nach Wahl – das Acer One Happy 2 Netbook

Als weiteren Gag gibts für das Acer One Happy 2 Netbook auch Funkmäuse in der passenden Gehäusefarbe. Von der sonstigen Ausstattung her hat der Mini-Rechner drei USB 2.0 Schnittstellen, und auch die Tonqualität der verbauten Stereo-Lautsprecher ist gut für die Größe. Die eingebaute Webcam hat eine VGA-Auflösung, und als Besonderheit gibts noch das Dual-Boot-System. Wahlweise auch mit Android kann man das Acer One Happy 2 Netbook starten, um schnell mal zu surfen.

Eindruck vom Acer One Happy 2 Netbook

Ein guter Nachfolger für alle, die ein sommerfrisches Netbook wollen. Vor allem der Monitor und die lange Akkulaufzeit überzeugen.

Technische Daten Acer Aspire One Happy 2 Netbook

Bildschirm: 10,1 Zoll, 1024 x 600
Prozessor: Intel N570, 1,66 Ghz (Dual Core)
Arbeitsspeicher: 1 GByte (DDR3)
Festplatte: 250 GByte
Besonderheiten: Kartenleser (SD, MMC), Wireless LAN, Bluetooth, Webcam (0,3 MP)
Anschlüsse: VGA, Ethernet, 3 x USB 2.0, Sound,
Akku: 6 Zellen
Betriebssystem: Windows 7 Starter, Android
Maße: 259 x 18,5 x 2,4 Zentimeter
Garantie: 1 Jahr
Gewicht: 1,3 kg
Herstellerpreis: 299 Euro

Foto: Acer

Werbung

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.