Lenovo Yoga 510: Klein und flexibel

Klein und leicht fällt das neue Lenovo-Yoga-510-Notebook aus, das ab Februar in den Handel kommt. Mit 14 Zoll-Display, 1,7 kg Gewicht und Abmessungen von 23,2×2,1×33,6 cm ist es sehr kompakt geraten, was der Nutzer aber nicht mit fehlender Arbeitsleistung bezahlt: Dank einer 128GB-SSD-Festplatte werden Daten zügig geladen und gespeichert, der Core-i3-Prozessor genügt für alltägliche Anwendungen. Dazu kommen noch 4 GB RAM im DDR-4-SDR-Format. Der integrierte Grafikchip ist für Spieler allerdings keine Offenbarung, grafisch anspruchsvolle Games laufen auf diesem Gerät nicht. Sonst ist das Lenovo Yoga 510 aber sehr flexibel: Vier verschiedene Anwendungs-Modi – Notebook-Mode, Tablet-Mode, Stand-Mode und Tent-Mode – erlauben die unterschiedlichsten Nutzungsmöglichkeiten.

Multimedia-geeignet

Durch das flexibel nutzbare IPS-Display, das auch dann noch gut aussieht, wenn der Nutzer nicht direkt davorsitzt, und die verbauten Harman-Lautsprecher, ist das Lenovo Yoga 510 besonders gut zum Filme und Serien ansehen geeignet. Die kleinen Boxen sorgen für druckvollen Sound und mit dem Tent-Mode können auch ein paar mehr Zuschauer mitschauen.

Sparsamer Akku

Laut Hersteller soll der aus zwei Zellen bestehende Akku des Lenovo Yoga 510 rund 8,5 Stunden durchhalten, also einen normalen Arbeitstag locker hinter sich bringen. Allerdings hängt das, wie eigentlich immer, von der genauen Nutzung des Gerätes ab. Arbeiten mit Word oder Excel sollte die angegebene Zeit möglich sein. Vorinstalliert ist allerdings die Home-Version von Windows 10 und keine Office-Version.

Moderne Anschlüsse

Das Lenovo Yoga 510 bringt einige Anschlüsse mit, um den Multimedia-Anspruch auch einlösen zu können. So hat das Notebook drei USB-Schnittstellen eingebaut, davon zwei in der neuen 3.0-Version. Dazu kommt ein HDMI-Eingang für Anschlüsse an größere Bildschirme oder Smart-TVs. Im Entertainment-Inhalte daheim sauber streamen zu können, verfügt das Notebook über ac-WLAN. Ein sehr dünnes, sehr kompaktes Gerät für viele Nutzungsmöglichkeiten, das durch die unterschiedlichen Modes einen besonders flexiblen Eindruck macht.


Screenshot der Herstellerseite unter lenovo.com entnommen

Kommentare sind geschlossen.