Mit dem Acer Iconia A510 Tablet PC präsentiert der Hersteller sein neues hochperformantes Pad für alle, die nicht unbedingt ein iPad haben wollen. Netbook Kaufberatung stellt das neue Android Pad vor.

Das neue Teil kommt jetzt für einen Preis von derzeit 399 Euro auf den Markt. Dafür gibt es ein 10 Zoll Tablet im 16:9 Format mit einem verspiegelten Display und mit einer – im Vergleich zum Apple – sehr niedrigen Auflösung von 1280 x 800. Nicht das wir uns falsch verstehen: Das ist HD ready und im Bereich der Android Tablets durchaus ordentlich. Vor allem, weil dieses neue Teil mit einer sehr „leckeren“ Hardware bestückt ist. Im Inneren sorgt ein Nvidia System mit Cortex A9 Quad-Core Prozessor für eine sehr gute Performance, die sich in einer schnellen Arbeitsweise, Bedienbarkeit und der Möglichkeit, auch hochentwickelte Spiele ruckelfrei zu genießen, niederschlägt.

Der Acer Iconia A510 Tablet PC – gutes Display

Das verbaute Display ist zwar verspiegelt, bietet aber insgesamt eine sehr gute Farbigkeit und eine hohe Blickwinkelstabilität. Eingestuft in die 300 Nit-Klasse – was dem Helligkeitswert Candela entspricht, dürfte die Hintergrundbeleuchtung möglicherweise ausreichen, um auch dem Spiegeln im Freien entgegen zu wirken. Mit einem Gewicht von 695 Gramm liegt das Teil gut in der Hand und ist gut ausbalanciert, so dass die Bedienung insgesamt ergonomisch zu nennen ist. Für den weiteren Komfort ist eine 5 Megapixel Digitalkamera eingebaut, die auch in der Lage ist, Videos zu drehen. Im ersten Testvideo mangelt es zwar an der natürlichen Farbigkeit – das Ergebnis ist aber durchaus in Ordnung.

Alles drin – der Acer Iconia A510 Tablet PC

Gut ist die Ausstattung des Tablets in der Version für 400 Euro: Mit im Preis ist ein Festplattenspeicher von 32 GB, dazu kommt sowohl ein Kartenleser, GPS, mini-HDMI und USB. Das ist zumindestens fair zu nennen. Mit einer vom Hersteller auf bis zu 15 Stunden angegebenen Akkulaufzeit für das Abspielen von HD-Videos wird die Latte sehr hoch gelegt. Mal sehen, was in der Praxis herumkommt. Gut auch: Der Screen-Lock. Ein kleiner Schalter an der Seite, mit dem man das automatische Mitdrehen des Bildschirminhalts vermeiden kann.

Eindruck vom Acer Iconia A510 Tablet PC

Mit einer hohen Performance und sehr guten Ausstattung ist lediglich der etwas niedrig aufgelöste Monitor als Nachteil zu nennen. Dafür ist dieses Display aber wirklich sehr gut, was die Blickwinkelstabilität anbelangt.

Pluspunkte
sehr schnell
ordentliche Digicam
GPS
Bluetooth
hohe Blickwinkelstabilität des Displays
viel Speicher
Screen Lock

Minuspunkte
„nur“ 1280 x 800 Pixel Auflösung

Technische Daten Acer Iconia A510 Tablet PC

Bildschirm: 10,1 Zoll, 1280 x 800 Pixel
Prozessor: Cortex A9, 1,3 Ghz, Quad Core
Arbeitsspeicher: 1 GB
Festplatte: 32 GB
Besonderheiten: Kartenleser (microSD), Wireless LAN, Webcam (1 MP), Digicam (5 MP) Bluetooth, GPS
Anschlüsse: mini-HDMI, mini-USB
Akku: bis 15 Stunden
Betriebssystem: Android 4.0
Maße: 26 x 17,5 x 1,1 cm
Garantie: 1 Jahr
Gewicht: 685 g
Herstellerpreis: 399 Euro

Werbung

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.